photomagisch » Reiner Wagenbreth Photography

Photomagischer Kalender 2016

Meine lieben Photomagisch-Fans jetzt ist er angekommen mein Kalender für 2016!!
Es sind auserwählt Bilder von meinem Lieblingsee dem Ammersee mit Kunstdruck auf feinstrukturiertem Papier mit 250g/ m2.
Ich bin stolz auf das Ergebnis und bin gespannt wie er euch gefällt?! Seht selbst………

Bis zum Montag, 02.11.2015 um 24 Uhr gibts meine Kalender als HELLOWEENSPECIAL
für 39,90€ incl. Versand!
Ab dem 03.11.2015 kostet er dann 49,90€ incl. Versand!

Bestellungen bitte mit dem Kontaktformular oder direkt unter : photomagisch@gmail.com

Euer Reiner mit magischen Grüßen 😉

früher als Kinder haben wir mit Glasmurmeln gespielt und fanden diese immer irgendwie faszinierend, diese verschiedenen Farben und Muster und das jede einzelne von Ihnen anders glitzerte und funkelte wenn man sie gegen die Sonne hielt……..

An diesem Abend traf ich mal wieder meinen alten Freund Peter der am Ammersee ja des öfteren seine Angel am Bacheinlauf auswirft.
Mit meinen neuen MAKRO Distanzringen in meiner Fototasche kam ich dort an um diese zu testen und auszuprobieren.
Ich stand dort am Ufer und suchte nach einer Perspektive, einem Objekt welches ich Makronomisch einfangen konnte und siehe da ich fand eine Glasmurmel die anscheinend ein Kind dort vergessen hatte als es am See spielte.
Ich erinnerte mich zurück an meine Kindheit und wollte das glitzern einfangen welches mich schon damals fesselte, also genau das richtige für meine neu Expedition in die Makrowelt……..

Die Kuhfluchtwasserfälle….

Die Kuhfluchtwasserfälle, ja so heißt ein Gebirgsbach der der sich aus 3 verschiedenen Wasserfällen bildet und zu Tal fließt.

Von Oberau aus sind wir den Walderlebinspfad gelaufen, vorbei an uralten und riesig großen Tannen die bis zu 30m hoch in den Himmel ragten und in Mitten von saftig grünen Blumenwiesen standen. Es ist schon ein schöner Spaziergang ohne große Anstrengung.

Nach einer guten Stunde waren wir dann an den Kuhfluchtwasserfällen und ich hatte schon riesen Lust ein paar schöne Aufnahmen einzufangen und war gespannt was mir der Wasserfall alles darbot!! Aber seht selbst was mir so an diesem Wunderschönen und herrlich entspannenden Sommertag so alles vor die Linse kam……….

Der kleiner Frühlingsausflug macht HAPPYYYY 😉

Unterwegs um Sonne zu tanken, den Duft einzuatmen den die blühenden Magnolienbäume verströmen, ja das macht mich sooooo Happy ;-). Lang hat er gedauert aber nun hat er sich geschlagen gegeben und sich zurückgezogen der Winter!

Mit dem neu angekommenen Objektiv FUJINON XF 10-24mm f4 R OIS zog ich los um damit erstmal ein wenig zu spielen und zu testen was die Scherbe so hergibt!! Eines schon mal vorweg ich war wirklich positiv überrascht wie verzeichungsfrei die Aufnahmen waren und auch bei Offenblende bis in die Ecken, zwar nicht knackscharf aber sehr gut. Da bin ich von meinen Nikon AF-S 16-35mm f4 VR schon anderes gewöhnt und hab des öfteren schon darüber nachgedacht mir vielleicht das Nikon AF-S 14-24mm f2,8 zuzulegen!

Es war wirklich erquickend und erlabend 🙂 am Ufer durch den Wald von Schondorf nach Eching am Ammersee langzulaufen und den Blick aufs Wasser und das Ostufer zu genießen. Immer wieder fielen die Sonnenstrahlen durch die noch spärlich vorhandenen Blätter, so das ich immer wieder das  Sonnenspiel einfangen konnte. Es ist schon was schönes wenn die Natur wieder austreibt und das lebendige wachsende wieder aus dem Winterschlaf erwacht!!

Nun wünsch ich euch noch einen schönen Frühlingssonntag und bis zum nächsten mal.

Euer Photomagier Reiner

 

Das Wetter die Wolken und der Wind! Alles passt und los gehts mit meinem neuen INCASE ari marcopoulos Camera Bag wo das wachsende Fuji X-t1 Equipment spielend Platz findet und die durch ihren breiten Schultergurt bequem auch längere Zeit tragbar ist.

Neu dabei ist auch der QUENOX Fokalreduktor Objektivadapter, damit ich meine NIKON F-Objektive auch auf meiner KLEINEN verwenden kann!! Mal sehen was der so hergibt und ob ich mir den Kauf weiterer FUJI Objektive sparen kann?

Schon des öfteren bin ich den Uferweg am Ammersee in Wartaweil entlang gewandert, mit und ohne Kamera oder nur um meinem Spezi Peter beim Angeln Gesellschaft zuleisten. Dort sind einige Stege die in den See hineinragen und eine fotografisches Paradies darstellen mit Ufer, Schilf oder der Alpenkette im Hintergrund, es gibt soooooo viel zu sehen und zu erleben!! Kämpfen musste ich nur mit den Regentropfen, die ich immer vom Objektiv wischte das die Bilder wenigstens verwendbar waren, ohne hinterher Stunden damit zu verbringen alle wieder in Lightroom wegstempeln zu müssen!

Aber seht selbst was ich dann anschließend in meinem INCASE nachhause getragen und mit meiner KLEINEN fotografiert habe.

Euer Photomagier Reiner